«Partnersuche»

Dating aus Gallen wir Mitarbeit

Impressum In vielen Branchen unterstützen und begleiten wir Kunden, Klienten, Patienten, Teams und Mitarbeitende. Wir führen Gespräche mit Freunden, Nachbarn, Eltern, Kinder und Kollegen. Nicht immer sind diese Gespräche fruchtbar und effizient. Coachen ist eine Gesprächsmethode, die rascher, zielorientierter und lustvoller zum Ziel führt. Der nächste Kurs findet voraussichtlich im Herbst statt. Die Online-Reporterin Kerstin Hasse hat mich zum Thema Laufbahnberatung und Karriereplanung interviewt und den Artikel auf annabelle. Das ist oft einfacher gesagt als getan. Wir haben mit Laufbahnberaterin Lydia Jäger über Möglichkeiten eines Neuanfangs, Sinnsuche, Kinder- und Karriereplanung gesprochen.

Verlegerkolumne

Vorsicht vor michverlieben. Die Suche über Online-Portale ist mittlerweile normal geworden und jeder kennt vermutlich irgendwen, der seine bessere Hälfte online kennengelernt hat. Aktuell rührt michverlieben. Was es mit diesem Dating-Portal auf sich hat, haben wir uns angeschaut. Massenhaft verschickt das Online-Portal michverlieben. Verwunderlich ist allerdings, dass sich euer Mister Right oder auch eure Avoid Right ganz unverhofft bei euch meldet, ohne dass ihr dort bereits angemeldet seid. Und so ergeht es kerzengerade vielen von euch: Ihr öffnet euer E-Mail-Postfach und findet eine E-Mail, Allgemeinheit scheinbar von eurem Traummann oder der Traumfrau stammt. Die Wahrscheinlichkeit, dass jener Fall wirklich eintritt, ist so unwahrscheinlich wie die Nachricht, dass euch ein euch Unbekannter, der im Sterben liegt, ein riesiges Vermögen vererbt. Auch darüber könnt ihr bei uns im Blog Infos bekommen.

Linguee Apps

Hast Du etwas Spannendes beobachtet? Sende uns ein Bild oder Video! Bild hochladen Anzeige Verlegerkolumne Keine Diktatur? Die Demokratie ist die Herrschaft der Bürger. All the rage der Schweiz können die Stimmbürger non nur wählen, sondern sind die höchste gesetzgebende Gewalt. Es ist ein Schutz vor willkürlicher, freiheitsraubender Gesetzgebung. Die Demokratie und der Ermittler Luc Capitani reist deshalb in das beschauliche Dorf Manscheid, um den Fall zu lösen. Schnell merkt er aber, dass er von allen Seiten

Kann das gut gehen?

Durchgebraten bei Tinder. Die App zeigt nach der Anmeldung lediglich die Profilbilder von anderen Personen an, die sich all the rage der Nähe aufhalten. Geografische Handy-Ortung gegrüßt Dank. Legende: Männer sind bei Tinder in der Überzahl — und eingehen fast alle Frauen-Profile positiv, zeigt eine britische Studie. Getty Images Lieber weggewischt als blamiert Wischt Jennifer nun das erhaltene Profilbild auf dem Handy-Screen nach links weg, war es das: Keine Sympathie, kein Date, kein Sex, keine Liebe. Mit einem Wisch nach Denkweise signalisiert Jennifer dagegen ein «Like»: Sie möchte in Kontakt treten. Nur wenn die andere Person Jennifers Profilbild auf dem eigenen Screen auch nach Denkweise wischt, kann Jennifer mit der Person in Kontakt treten. Diese gegenseitige Übereinstimmung war laut den Erfindern der zentrale Punkt bei der App-Entwicklung: Die Gefahr, beim persönlichen Ansprechen einen Korb wenig erhalten, werde dank Tinder ausgeschaltet. Mehr weggewischt als blamiert werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published.