7. Januar 2021 – Ausgabe 2

Mädchen sucht Mann frisch Ungewaschenem

Januar — Ausgabe 2 Entscheidet man sich aus politischer Zurückhaltung für nein was in unserem Land hochwahrscheinlich istwerden sich viele Menschen zunächst nicht schutzimpfen lassen wollen. Diese Gruppe muss dann aber auch die Folgen ihrer Entscheidung tragen, wie Verzicht auf Auslands- Reisen, Restaurantbesuche, Geschäfte usw. Genau dies würde aber eine Verlängerung der ganzen Impfaktion herbeiführen, obwohl von Niemandem gewollt. Also spricht fast alles für die Einführung einer Corona-Impfpflicht, die ja auch aufgrund der aktuellen Lage zeitlich befristet gelten könnte. In ganz vielen Ländern gibt es längst die allgemeine Impfpflicht, so dass bei einer entgegenstehenden DE-Insellösung mit teuren Langzeitfolgen zu rechnen wäre, auch im Hinblick auf die weltweit angestrebte Ausrottung des Virus. Da im Positivfalle Herdenimmunität erreichbar ist, wären auch medizinisch bedingte Impfausfälle abgedeckt.

Über dieses Blog

Februar — Ausgabe 6 Aber ist es wirklich nur Dilettantismus und die mangelnde Professionalität der politisch Verantwortlichen, die jetzt von ausländischen Beobachtern belächelt wird? Oder gibt es auch handfeste wirtschaftliche Interessen, die dazu führen, dass sogar all the rage der Krise einige Unternehmen profitieren und ihre Gewinne steigern? Es gibt Firmen und Interessengruppen, die davon profitieren, wenn Bauprojekte länger dauern und Mehrkosten erreichen, wenn Schutzmasken zu Mondpreisen eingekauft werden — oder wenn Corona-Antigenschnelltests nur von privaten Testcentern mit enormen Gewinnmargen angeboten werden dürfen. Oder ein Beispiel aus Hessen: der Regionalflughafen Kassel-Calden, der auf massiven Druck der Landesregierung gegen jede wirtschaftliche Vernunft durchgesetzt wurde und der auf absehbare Zeit auch im Betrieb nur durch staatliche Subventionen künstlich am Leben gehalten wird, hat den beteiligten Baufirmen gute Aufträge und Gewinne eingebracht. Nochmal zurück zur Corona-Pandemie: durch einen konsequenten Einsatz der prinzipiell verfügbaren technischen Mittel, wie eine aussagekräftige Corona-Tracing-App oder der forcierte Einsatz von Corona-Schnelltests Allgemeinheit z. Dabei könnte aber natürlich außerdem herauskommen, dass doch Betriebe und Trainieren Orte eines relevantes Infektionsgeschehens sind?

Frau sucht Mann

4. Februar - Ausgabe 6 - Das Blog der Leser

Michel Brandt im Gespräch mit Elisabeth Maier auftritt 38 was macht das theater? Zuletzt tummelten sich gar künstliche Intelligenzen in Selgs immersiven Bühnenräumen. Für seine Arbeit erhielt er Ende den Theaterpreis Der Faust. Das ist schon unglaubwürdig. Die schwierigere Aufgabe ist nun aber: Wie bekomme ich die Zuschauerinnen und Zuschauer hinein? Beides ist komplex. Auf die Frage, wie wir in Allgemeinheit virtuelle Welt kommen, kann man mit dem Philosophen Thomas Metzinger antworten, der sagt, dass wir schon die ganze Zeit dort sind: Die perfekteste Virtual-Reality-Erfahrung, die wir bis heute kennen, gegrüßt das menschliche Bewusstsein selbst. Wir sind nicht in direktem Kontakt mit der Wirklichkeit, sondern unser Erleben wird mit unsere Sinne gefiltert.

Bref – Das Magazin der Reformierten

Denn könnte man jetzt ja mal ein paar Fragen stellen, hier eine kleine Auswahl: - geht es eigentlich um Sex oder um Fortpflanzung? Brauchen wir nicht auch da in Zukunft ein paar kluge, hässliche Erfinder oder accordingly etwas? Das hat ja leider seine Logik, nur reproduziert dann nicht punktgenau der falsche Menschenschlag plötzlich noch mehr?

Mädchen sucht Mann Diebe

Hobbyhure

Sozialdienst Jüdische Gemeinde Bern, Frau Karin Rom: 02 März 9. Die Zahl der Toten stieg um In dem Land mit einer Einwohnerzahl von Millionen, wurden bisher 11,7 Millionen Infektionen und Seit Beginn der Pandemie lehnt Präsident Jair Bolsonaro die anerkannten Massnahmen zum Schutz gegen das Virus vehement ab. Anstelle von einer Maskenpflicht oder strikteren Lockdowns, empfahl Bolsonaro zuletzt Heilmittel gegen Covid, deren Wirkung wissenschaftlich nicht belegt ist. Neue Umfragewerte von «Datafolha» ergeben, dass die Unzufriedenheit der Brasilianerinnen und Brasilianer mit ihrem Präsidenten neue Höchstwerte erreicht haben. Alle Einreisenden die sich all the rage ihren Häusern isolieren sollen, werden mit digitalen Verfolgungsarmbändern oder anderen digitalen Verfolgungsmöglichkeiten, inclusive ihrer Mobiltelefone, ausgestattet. Das Gesetz beschränkt die Verwendung der Daten ausschliesslich auf Durchsetzungszwecke.

Ganzheitliche

Brigitte Affolter, 66, predigte als Pfarrerin zur Gotthelf-Verfilmung «Anne Bäbi Jowäger» und reichte dazu Züpfe und Most. Sie sagt: Worte alleine stossen an Grenzen, wenn es ans Eingemachte geht. Von Samuel Geiser Noa Zenger, 45, ist reformierte Pfarrerin und geistliche Begleiterin im katholischen Lassalle-Haus.

Leave a Reply

Your email address will not be published.