Mamablog -

Treffen Sie heute Frauen Ideale

Startseite » Mediathek » Inspirationen » Schlüsseltexte » Wahre Liebe lässt frei Wahre Liebe lässt frei Warum wir aus dem Lieben so viel Leiden machen Von einer Partnerschaft erwarten wir uns heute alles: Liebe und Achtung, Sicherheit und emotionales Versorgtsein, Treue und Leidenschaft, Freundschaft und ekstatische Sexualität, Zärtlichkeit und spirituelles Wachstum. Das ist ganz schön viel — zu viel, meint der Psychologe Robert Betz, vor allem dann, wenn diese Erwartungen den Beteiligten kaum bewusst sind. Diese Überbetonung entstammt dem romantischen Beziehungsideal, das im Jahrhundert aufkam und sich in den letzten Jahren so richtig in den Köpfen der Menschen eingenistet hat. Den musst du finden. Jeder Mann braucht eine Frau oder einen Mannjede Frau braucht einen Mann oder eine Frauum glücklich zu werden. Dieser eine Mensch kann dir alles geben, was du zu deinem Glück brauchst.

358 Kommentare zu «Die Wahrheit über das männliche Gehirn»

BILDWB Wirtschaft — warum wir wirtschaften müssen Um leben zu können, sind wir auf viele Dinge angewiesen. Jeder Mensch benötigt Luft, Wasser und Nahrungsmittel. Seit vorgeschichtlicher Zeit stellen Menschen Kleidung, Behausungen und Werkzeuge her. Die meisten jener Güter sind knapp. Oder ihre Herstellung kostet Zeit, die dann nicht für andere Tätigkeiten genutzt werden kann.

Konsumenten - souverän oder fremdbestimmt?

Des ische so. Es ist schon peinlich, wie Greti und Pleti heutzutage überall und zu jedem Thema meinen sich äussern zu müssen und, banal und trivial, ihren Senf dazu geben. Ich frage mich, wie blöd muss be in charge of eigentlich sein, um nicht zu wiedererkennen, dass wenigstens einige Männer es regelmässig tun, da Frauen es ja nachweislich nicht in weltbewegendem Masse können. Pappa Mol 5.

Leave a Reply

Your email address will not be published.