Typi­sche Stress-Symptome bei Kindern und Jugend­li­chen

Einsamer und trauriger 20-jähriger Kow

Körperlich und seelisch wirkt Stress bei Kindern und Jugendlichen wie bei Erwachsenen auch: Der Körper mobilisiert alle Reserven, um mit Problemsituationen fertig zu werden. Dauert der Stress an, ohne dass er bewältigt wird, hat das schwerwiegende Folgen. Viele Kinder fühlen sich unter Stress einfach unwohl, sind nervös oder ängstlich. Andere ziehen sich zurück, sitzen gelangweilt und teilnahmslos herum, leiden unter Appetit- Schlaf- und allgemeiner Lustlosigkeit sowie Kopf- Bauchschmerzen oder Übelkeit. Gerade im Moment kann das Schülerleben sehr anstrengend und belastend sein, denn Homeschooling und Maskenpflicht sorgen durchaus für Stressgefühle bei Kindern. Häufige Anzeichen sind für unangenehme Belastungen sind: Reizbarkeit, Unruhe und Aggressivität. Solche Stressreaktionen treten bei etwa 20 Prozent der Kinder auf. Als kurzzeitige Reaktionen auf aktuelle Ereignisse, wie beispielsweise eine schwere Klassenarbeit, ist das völlig normal. Problematisch wird es erst, wenn die Symptome länger anhalten.

Stress tut weh

Intelligentere Bearbeitung mit KI-gestütztem Editor. Schnellere Ergebnisse! Einfach klicken, ziehen oder schieben Teufel Bearbeiten. Leichtere Lernkurve, professionelles Ergebnis. Languages Deutsch.

KIND ERKENNT EIGENEN VATER NICHT MEHR, nachdem er sich rasiert hat- BARTMANN

Leave a Reply

Your email address will not be published.