Neue Freiheiten: Liebe und Sex im Alter – so wird es einfacher und schöner

Wie man ältere Frauen Schuldscheine

Sexualität gehört zu den existentiellen Bedürfnissen des Menschen und ist für die Persönlichkeitsentwicklung von zentraler Bedeutung. Sie umfasst Körper, Geist und Seele. Liebe empfangen und geben, Partnerschaft, Zärtlichkeit, Intimität und Erotik wünschen sich Frauen und Männer jeden Alters. Und auch Frauen und Männer mit Behinderungen. Doch die Sexualität alter Menschen ist ein Tabu.

Service-Navigation

Erstaunlicherweise existieren nur wenige Studien über Allgemeinheit weibliche Sexualität im Alter. Bislang haben vor allem amerikanische Forscher das Sexualleben älterer Frauen untersucht, während im deutschsprachigen Raum nur Einzelfallstudien oder Untersuchungen angeschaltet kleineren Stichproben mit häufig unterschiedlichen Ergebnissen, jedoch keine repräsentativen Studien durchgeführt wurden. Im Vordergrund stand dabei vor allem die Frage nach der Häufigkeit des Geschlechtsverkehrs, was aber weder der weiblichen Sexualität noch der Lebenswelt älterer Frauen Rechnung trägt. Relativ selten wurden Fragen nach dem individuellen sexuellen Erleben wenn den sexuellen Bedürfnissen allgemein, dem sexuellen Genuss, der Orgasmusexistenz und -häufigkeit inszeniert. Es lässt sich aber feststellen, dass im Durchschnitt sexuelle Interessen und Bedürfnisse im Alter erhalten und Frauen nachher ins hohe Alter sexuell genuss- und orgasmusfähig bleiben, wenngleich ein Rückgang der Libido und der sexuellen Aktivität mit zunehmendem Alter unbestritten scheint. Bislang wurde dies auf Veränderungen während der hormonellen Umstellungsprozesse zurückgeführt. Dabei kann auch eine Reihe von anderen Ursachen mitverantwortlich sein, die nicht nur körperliche, sondern vor allem psychologische und soziologische Gründe wenn die Partnerschaft allgemein betreffen. Dazu zählen:. Ältere Menschen erleben sexuelle Bedürfnisse mitunter schamhaft oder als unpassend, vor allem wenn der Partner altersbedingte Schwierigkeiten boater.

Frauen lieben sich: Am Anfang war das Vorspiel

Bitte melde Dich mit deinem Benutzernamen und deinem Passwort an. Wenn Du mehr keinen Seniorentreff-Account hast, kannst du dir kostenlos einen Account beim Seniorentreff erzeugen. Alternativ kannst du dich auch mit deinem Google- oder Facebook-Konto einloggen. Wähle den Grund aus, weshalb Du diesen Beitrag melden möchtest und gebe bei Bedarf noch eine ausführlichere Begründung angeschaltet. Genau so - auch wenn es nur eine gewisse Zeit sein sollte, diese Zeit ist dann wenigstens spannend und schön. In einer langen Ehe stumpft jeder Partner ab, mag be in charge of es sich eingestehen oder nicht. Jede Bewegung, jede Reaktion - alles kennt man - nichts überrascht mehr. Allgemeinheit Männer sind - befragt nach ihrer Ehe - meistens irgendwie zufrieden. Allgemeinheit Frauen oftmals nicht.

Hose auf Hand rein – fertig? Nein!

Jener Sex, für viele ein Schamthema, aber ein Dauerbrenner. Von ungewöhnlichen Praktiken nachher hin zur totalen Flaute im Bett — eigentlich wollen wir alles wissen? Der lesbische Sex bekommt da gerne besonders viel Aufmerksamkeit. Ein wenig kleingeistig, wenn ihr mich fragt. Persönlich finde ich — als lesbisch liebender Mensch — zwei Frauen logischerweise auch spannender. Vorab: In den letzten 17 Jahren sind bei mir einige Sexpartnerinnen zusammengekommen und keine Frau ist wie Allgemeinheit andere. Das gilt für alle Menschen unabhängig ihrer Sexualität. Für mich sind zwei Frauen unglaublich sinnlich. Die weiche Haut einer Frau hat einfach kein Mann der Welt - und das ist auch gut so.

Leave a Reply

Your email address will not be published.