Dating-Apps: Das sind die besten Tinder Alternativen

Online-Dating im Durchschnitt 20-jährige Frau Saunafreund

Du hast die Wahl! Dating -Apps gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Man unterscheidet dabei zwei Arten von Apps — Singlebörsen und Partnerbörsen. Singlebörsen sind eher auf für lockere Kontakte und Chats gedacht, während Partnerbörsen für die Suche nach festen Partnern dienen. In dieser Übersicht haben wir die besten Apps für Dich zusammengestellt mit Informationen zu Preis, Mitgliederzahl und Funktionen. Bei allen aufgeführten Apps sind der Download und die Grundfunktionen kostenlos; es gibt jedoch jeweils Premium-Versionen, die für ein meist monatliches Entgelt weitere Funktionen bieten.

Dating-Apps-Ratgeber & Tests: So wählen Sie das richtige Produkt

Seit verspricht Tinder seinen Nutzern, passende Partner für Flirts, One-Night-Stands und Beziehungen wenig finden. Auf der Website ist von einer Million Dates pro Woche und insgesamt über 30 Milliarden Matches Allgemeinheit Rede. Tatsächlich kommen nur bei wenigen Nutzern Dates zustande.

Dating-Apps im Überblick

Sprechen Sie mich gerne jederzeit an. Allgemeinheit wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas Singles und karren Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten. Corporate-Lösungen testen? Jens Weitemeyer Customer Relations Mo - Fr, - Uhr CET. Einzelaccounts Corporate-Lösungen Hochschulen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.